Praxisbeispiel
Konfliktwerkstatt

Führungskräfte lernen, Konflikte zu erkennen und zu handhaben. Die Konfliktwerkstatt ist deshalb so erfolgreich, weil sie aus dem Business für das Business trainiert. Das Kernstück bildet die Arbeit an aktuellen Konfliktsituationen aus dem Business der Teilnehmer.

In den zwei Praxisphasen setzen die Teilnehmer konkret definierte Ziele um. Am Beginn des nächsten Moduls wird die Umsetzung evaluiert (ein bis drei Module, bis zu zwei Praxisphasen).

Perger Beratung

Dr. Marion Perger
Adrianstraße 94 53227 Bonn
fon +49.228.962 87 59
fax +49.228.962 87 62
mobil +49.151.16 22 73 83
marion.perger@perger-beratung.de